Stadtkapelle Wetter e.V.
Stadtkapelle Wetter e.V.

Unser Verein

Kurzportrait - Im Oktober 1962 wurde von einigen Musikern, die aufgrund der Folgen des 2. Weltkrieges nach Wetter verschlagen wurden, die Stadtkapelle Wetter gegründet. Die Erstbesetzung rekrutierte sich aus Musikern, die bis dahin in erster Linie zur Aufbesserung ihrer Haushaltskasse musizierten.

 

Als Zweck des neu gegründeten Vereins wurde die Pflege der Volksmusik auf idealistischer Basis in die Vereinssatzung aufgenommen. Nach der Gründung wurde gleich mit der Ausbildung von Nachwuchsmusikern begonnen. Schon bald nach der Gründungsversammlung konnte das erste Konzert auf dem Marktplatz in Wetter aufgeführt werden. Da man in einheitlicher Kleidung auftreten wollte, entschied man sich für einen "Nachbau" der evangelischen Marburger Festtagstracht, wie sie vor ca. 200 Jahren getragen wurde. In dieser Tracht tritt die Kapelle heute noch auf.

 

Die Kapelle erweiterte ihr Repertoire ständig und wurde bald weit über die Kreisgrenzen hinaus bekannt. So blieb es auch nicht aus, dass bald Kontakte ins Ausland geknüpft wurden und auch Auftritte im Fernsehen folgten u.a. "Familie Hesselbach" und bei ZDF-Sonntagskonzerten in Biedenkopf und Homberg/Efze.

 

"Klänge aus dem Wetschaftstal" heißt die erste Musikkassette, die im Jahre 1992 aufgenommen wurde und mittlerweile vergriffen ist. "Jubiläumskonzert" heißt die CD, die anlässlich des 40-jährigen Vereinsjubiläums im Jahre 2002 aufgenommen wurde.


Die aktuelle CD heißt "Lasst euch grüßen mit schöner Blasmusik" und wurde anlässlich des 50-järhigen Vereinsjubiläums aufgenommen.

 

Zahlreiche Kontakte im In- und Ausland bestehen u.a. nach Belgien, Schweden und Österreich. Höhepunkte im Vereinsleben waren die bisherigen 5 internationalen Musik- und Trachtenfeste und der Bau des eigenen Vereinsheims, die zahlreichen Reisen ins In- und Ausland, die Herbstfahrten und viele andere Auftritte der Kapelle.

 

Hier finden Sie uns

Vereinsheim

"Franz-Schmidt-Haus"

Stadtkapelle Wetter e.V.

In der Aue 10

35083 Wetter (Hessen)
 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stadtkapelle Wetter e.V.